Zum Hauptinhalt springen

Betreuung

Die Grundschule Hechingen-Stetten wird als „Verlässliche Grundschule“ geführt.

Die Schüler werden verlässlich von 8.25 Uhr bis 12.00 Uhr betreut. Auch im Krankheitsfall werden keine Kinder nach Hause geschickt.

Alle Kinder werden gemäß ihrem Stundenplan in der Schule betreut.

Die „Verlässliche Grundschule“ wird ergänzt von der

Täglich

von 7.00 Uhr – 8.25 Uhr und

von 12.00 Uhr – 14.00 Uhr

( anmelde- und kostenpflichtig über die Stadt Hechingen)

Formulare erhalten Sie bei uns im Download für Eltern.

Die Hausaufgabenbetreuung findet direkt im Anschluss an der Unterricht von 12.05 Uhr bis 12.45 Uhr statt. Sie wird betreut von Jugendbegleiterinnen, die ja nach Bedarf die Schüler unterstützen und Hilfestellung gewähren.

Die Hausaufgabenbetreuung ist kostenlos, muss aber dennoch angemeldet werden, damit die betreuenden Personen einen Überblick über die Kinder haben und die Aufsichtspflicht gewährleisten können.

Wir bieten den Kindern am Nachmittag verschiedene kostenlose AGs an.

Zu Beginn des Schuljahres können sich die Kinder dort anmelden. Im Halbjahr kann die AG gewechselt werden. Nach der Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich.

 

Zurzeit sind folgende AGs im Angebot:

Tennis: Schläger können ausgeliehen werden

Stromwerkstatt: hier wird ein kleiner Unkostenbeitrag für die Materialien erhoben

Tanz-AG

Yoga und Bewegung

Leichtathletik-AG

Lego-Education

Alle AGs werden von kompetenten und qualifizierten Übungsleitern angeboten, die diese Aufgabe ehrenamtlich durchführen, um den Kindern eine erweitertes Bildungsangebot machen zu können. Herzlichen Dank dafür.

 

Möchten Sie bei uns mitmachen, dann melden Sie sich bei der Schulleitung und teilen mit, welches Angebot Sie machen möchten.

Das Angebot muss für mindestens ein halbes Schuljahr verlässlich umgesetzt werden. Denkbar sind auch Partnerschaften, die sich im halben Jahr abwechseln oder ergänzen. Wir suchen Menschen, die Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und ihr eigenes Hobby an die Kinder weitergeben möchten.

(Stand Juni 2019)

 

In den letzten beiden Ferienwochen der „Großen Ferien“ wird eine Ferienbetreuung angeboten.

Also in der Woche vom 26.08.2019 bis 30.08.2019 und

vom 02.09.2019 bis 06.09.2019 und

vom 09.09. 2019 und 10.09.2019

 

Die Bedarfsabfrage erfolgt über die Schule, die Teilnahme ist kostenpflichtig (6€/Tag)

täglich von 7.00 Uhr – 13.00 Uhr

 

Ausschließlich für die Erstklässler und Erstklässlerinnen wird in der ersten Schulwoche, vom 11.09.2019 bis 13.09.2019 eine Betreuung angeboten. Dieses kann täglich von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr kostenpflichtig (6€/Tag) besucht werden.

Auch diese Anmeldung können Sie über die Schule abwickeln.

 

Im 3.Schuljahr können die Schüler innerhalb der Kooperation mit den Musikvereinen und der Jugendmusikschule ein Blasinstrument erlernen. In der 4.Klasse treten die Schüler als Schulorchester auf.

Die Informationen zur Bläser-AG erhalten Sie, wenn Ihr Kind im 2. Schuljahr angekommen ist und sich für die Ausbildung an einem Instrument interessiert. Hier werden dann der Ablauf der Ausbildung und die Kosten besprochen.